Renault Clio

Renault Clio

  • Jedes Auto konfigurieren
  • Über 30 Marken vergleichen
  • Angebot in Echtzeit
Details zur Finanzierung

Renault Clio

Der Renault Clio ist der Dauerläufer des französischen Herstellers und rollt bereits seit 1990 vom Band. Seinerzeit bewirkte der direkte Nachfolger des legendären Renault 5 einen regelrechten Befreiungsschlag und führte Renault wieder auf die Erfolgsspur. Mit der fünften Generation, die seit 2019 auf dem Markt ist, gelang dem Renault Clio sogar der Sprung an die Spitze der meistverkauften Fahrzeuge in Europa, was im Februar 2020 erstmals passierte. Charakteristisch für die derzeitige Inkarnation ist die Verwendung einer komplett neuen Fahrzeugarchitektur und der eigens für den Clio (und andere Fahrzeuge) entwickelten CMF-8-Plattform. Diese bietet nicht nur ein deutliches Plus an Platz, sondern ist bereits zukunftsträchtig auf die Verwendung alternativer Antriebe sowie weitgehend autonomes Fahren ausgelegt.

Bauformen

Profitieren Sie jetzt von den TOP Neuwagen Leasing-Konditionen bei Sixt Neuwagen. Neben einer großen Fahrzeugauswahl bietet Ihnen Sixt Neuwagen zahlreiche Vorteile für's Kfz Leasing. Entscheiden Sie sich jetzt für das "Neuwagen Leasing" von Sixt.

Schräghecklimousine

Renault Clio

Schräghecklimousine

Highlights

  • adaptives Fahrwerk
  • 360° Kamera
  • bis zu neun Lautsprecher und Subwoofer

Testbericht: Fünf Generationen Renault Clio 

Bereits in der ersten Generation setzte der Renault Clio Maßstäbe für Komfort in der Kleinwagenklasse. Gegenüber seinem Vorläufer stellte das Modell einen regelrechten Quantensprung dar und war ganz klar der meistverkaufte Kleinwagen Europas. Generation zwei ließ dann auch Rundungen im Design zu und war seit 1998 auch in diversen sportlichen Ausführungen mit Mittelmotor zu haben. 2005 folgte Generation drei, die die Einführung des Grandtour und damit des Kombi mit sich brachte. Der Clio war somit deutlich angewachsen, was mit dem Clio IV von 2013 noch unterstrichen. Erstmals hinterließ hier Laurens van den Acker seine Handschrift und prägte anhand des Kleinwagens das neue Markengesicht. 

Der aktuelle Renault Clio 

Der aktuelle Renault Clio V ist ein echter Hingucker. Vielleicht liegt es auch daran, dass neugierige Blicke dank der Voll-LED-Scheinwerfer und der wach wirkenden Front sympathisch erwidert werden. Die Linienführung ist dynamisch, was vor allem in der Seitenansicht deutlich wird. Die Sicke im unteren Bereich kann als regelrechte Signatur angesehen werden. Im hinteren Bereich arbeitet der Clio ebenfalls mit LED-Technik und wirkt prägnant. Der Eintritt in eine neue Generation und damit auch in ein neues Zeitalter zeigt sich auch anhand der Verarbeitung des Innenraums, bei dem hochwertige Materialien an die Stelle von Hartplastik treten. Typisch für den Hersteller sind die vielen Möglichkeiten der Individualisierung – sowohl bei der Lackierung als auch in der Auswahl von Felgen und der Gestaltung des Innenraums. Ein optisches Highlight sind die versenkten Griffe der Hecktüren, die an ein Coupé denken lassen 

Der Renault Clio in Zahlen 

4,05 Meter misst der Renault Clio in der Länge und befindet sich damit in etwa auf dem Niveau der Vorgängergeneration. Breite und Höhe werden mit 1,80 Meter und 1,44 Meter angegeben. Ein Kleinwagen, wie er im Buche steht und der bis zu fünf Erwachsenen problemlos die Mitfahrt ermöglicht. Wer das Fahrzeug beladen will, packt bis zu 391 Liter allein in den Kofferraum, was in seiner Klasse kaum getoppt wird. Bis zu 1.095 Liter lassen sich erreichen, indem die Lehne der Rückbank umgeklappt wird und eine komplett ebene Ladefläche entsteht. Ein Pluspunkt des Kofferraums besteht im doppelten Boden und damit einer variablen Ladefläche. Beim Wendekreis begnügt sich das durch und durch citytaugliche Modell mit 10,40 Meter.

Ein regelrechtes Markenzeichen des Renault Clio war und ist dessen Ausstattung

Ausstattung und Komfort des Renault Clio

Ein regelrechtes Markenzeichen des Renault Clio war und ist dessen Ausstattung. Im vorderen Bereich genießt man eine Armlehne, was den Fahrkomfort deutlich steigert. An die Stelle der klassischen Rundinstrumente sind beim Renault Clio V digitale Anzeigen im Sieben-Zoll-Format getreten. Die Anzeigen lassen sich natürlich individualisieren und auch die Integration von Navigationsdaten sind problemlos möglich. Gefahren wird unter Auswahl von drei Fahrmodi und begleitet von acht persönlichen Innenraumbeleuchtungen. Natürlich öffnet und schließt sich der Clio komplett schlüssellos, was auch für das Anlassen des Motors gilt. Ein technisches Highlight nennt sich EASY LINK und besteht in einem senkrecht stehenden 9,3 Zoll Display mit Multimedia-System. Auf dem Bildschirm erscheinen die Bilder der 360°-Kameras und natürlich eignet sich das System für die Integration des Smartphones und die Steuerung über Sprache. Wem der Sinn nach Musik steht, der gönnt sich ein eigens für den Clio entwickeltes Soundsystem aus dem Hause BOSE®, das mit sage und schreibe neun Lautsprechern und separatem Subwoofer aufwartet. Bei der Sicherheit gibt der kleine Franzose ebenfalls keine Blöße. Da ist zum Beispiel der Notbremsassistent, der auch Fußgänger erkennt sowie ein System für das automatische Halten der Spur. Ebenfalls erkennt der Clio Verkehrszeichen und warnt vor Fahrzeugen im Toten Winkel. 

Motorisierung und Antrieb 

Angetrieben wird der Renault Clio sowohl von Benzin- und Dieselmotoren als auch als Hybrid. Auf die Straße gelangen zwischen 63 und 140 PS, wobei durchweg mit einem Frontantrieb gefahren wird. Wer möchte, entscheidet sich mit den größeren Motorisierungen zugunsten eines Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebes anstelle des sonst serienmäßigen Schaltgetriebes. In der sportlichsten Ausführung sprintet der Clio in neun Sekunden auf 100 km/h und bringt es auf 200 km/h Spitze.

Europas erfolgreichster Kleinwagen befindet sich wieder einmal auf der Überholspur und überzeugt.

Fazit 

Auch in der fünften Auflage und nach 30 Jahren ist mit dem Renault Clio zu rechnen. Europas erfolgreichster Kleinwagen befindet sich wieder einmal auf der Überholspur und überzeugt sowohl durch seinen Komfort als auch durch jede Menge Platz und eine herausragende Verarbeitung.

Pro

  • großer Kofferraum
  • hohe Individualisierbarkeit
  • viele Extras

Contra

  • wenig Platz auf der Rückbank
  • unbequem für große Menschen
  • schlechtes Handling

Modell Details

Außenfarbe
Kraftstoff
  • bleifrei
Getriebeart
  • Automatik
  • Manuell
Leistung
  • 48 kW (65 PS) bis 103 kW (140 PS)
Außen-Abmessung
  • Länge (mm)4.050
  • Höhe (mm)1.440
  • Breite (mm)1.798
  • Radstand (mm)2.583
Gewicht
  • zulässiges Gesamtgewicht (kg)1.562 - 1.758
  • Leergewicht (kg)1.103 - 1.313
  • Anhängerlast gebremst / ungebremst (kg)900 / 655

Relevante Informationen